Results

 

Match 1 - Qualifikations Single Match

Bernd Föhr besiegt Mohamed Jnibi via Sharpshooter

Match 2 Thriple Threat Match 
El Loco Uno besiegt Joker und Jack Anderson via Flying Headbutt an Joker

Match 3 - Qualifikations Single Match
Timo Theiss Vs The German Eagle DRAW via Count Out nach einem Spear von Theiss an Eagle vom Apron wurden beide ausgezählt

Nachdem Unentschieden entschied sich der General Manager Jens Scherrer gegen seine Prinzipien und schickte beide Männer ins Main Event.

Match 4 - Qualifikations Single Match
Nico Block besiegt Alexander Chorus via Honeckerbomb (Senton Bomb)

Match 5 Tag Team 
Master J und BAM besiegen Binairial und Boombastic via Death Valley Driver von Bam an Binairial

Match 6 GWR Championship Four Way Dance Match 
Timo Theiss besiegt Nico Block, The German Eagle und Bernd Föhr
-The German Eagle und Bernd Föhr wurden gleichzeitig von Nico Block und Timo Theiss eliminiert, nachdem Bernd Föhr versehentlich den German Eagle
mit einem Axekick traf und danach von Timo Theiss via NECKbreak auf die Matte geschickt wurde
-Timo Theiss besiegt Nico Block via NECKbreak auf einen Stuhl

Gegen Ende des Matches kamen Alexander Chorus und "The Cobra King" Jack Anderson zum Ring. Niemand außer General Manager Jens Scherrer wusste so recht was die beiden 
dort zu suchen hatten. Doch dann wandte sich Timo Theiss gegen den letzten Ostdeutschen Athleten Nico Block. Theiss schickte Block dann mit einem 
NECKbreak auf einen Stuhl und fuhr somit den Sieg ein. Diese Aktion kam sowohl für die anwesenden Fans als auch für Nico Block mehr als überraschend.