Results

 

Match 1 Sechs Mann Tag Team Match

Rising Stars(Johnny Star & Tim Stein) & Michael Noel besiegen Revolution (Alexander Chorus,Jack Anderson und Max Million) nach einen Einroller von Michael Noel an Jack Anderson

 

Nach dem Match machten Timo Theiss,Alexander Chorus und Max Million, Jack Anderson für die Niederlage verantwortlich und attackieren diesen promt. Nico Block und die Rising Stars

kamen unmittelbar danach Jack Anderson zur Hilfe.

Als nächstes kam der Veganer Erik Wolf in die Halle und kündigte eine Open Challenge an, die jeder "Fleischfresser" gerne annehmen könne aber verlieren würde.

 

Match 2 Singles Match

Erik Wolf besiegt El Poco Loco nach dem Shining Wizard

 

Match 3 IPW Circle of Champions Qualifikations Street Fight Match

Jan Logan /with Vanilla besiegt BAM nachdem Logan seinen Gegner mit einer Kette um die Hand gewickelt K.O. schlug

 

Match 4 Nummer Eins Herausforderer auf den GWR Champion Fatal Four Way Match

Master J und Johnny Evers besiegen Bernd Föhr und German Eagle mit einem Double Pin

Somit sind beide Männer die Herausforderer auf den Sieger im Main Event. Und es wird somit ein drei Mann Match um den GWR Championship geben.

 

Match 5 GWR Championship No Disqualification Match

Nico Block besiegt Timo Theiss nach der Honeckar Bomb durch einen Tisch TITELWECHSEL

 

Nach dem Match kamen die Revolutions Mitglieder Alexander Chorus und Max Million in die Halle. Chorus legte das Bein von Theiss auf das unterste Ringseil, als plötzlich ein Stellvertreter 

vom General Manager Jens Scherrer in den Ring kam und gab bekannt das Timo Theiss das Match nicht verloren haben und es sofort einen Neustart des Main Events geben muss. Ringrichter Sascha 

Adam warf daraufhin sein Referee Shirt in den Ring und verließ die Halle. Nachdem ein neuer Ringrichter in die Halle kam wurde das Match also wiederholt.

 

Match 6 Restart des GWR Championship No Disqualification Matches

Timo Theiss besiegt Nico Block nach einem Package Piledriver auf einen Stuhl

 

Nach dem Match ging die Revolution wieder auf Nico Block los bis Master J,Johnny Evers und Jan Logan, Nico Block retteten und die Revolution in die Flucht schlug. Somit endete die zweite 

German Wrestling Revolution Show Rise of the Rebels mit einem sichtlich angeschlagenen und hart umkämpften Nico Block und den Herausforderen, auf Timo Theiss seinen Titel, Johnny Evers und Master J.